Kreatives 
Schreiben

"Was vor uns liegt und was hinter uns liegt ist unbedeutend ,

verglichen mit dem, was in uns steckt."

Ralph Waldo Emerson

 

...hat Werkstattcharakter. Wir experimentieren in der Gruppe mit Worten und lassen uns durch reichhaltige Methoden und Ideen aus der Schatzkiste des Kreativen Schreibens inspirieren. Schreibspiele, Bilder, Musik, Farben, Gerüche, Gegenstände, Themen, Literatur, Orte usw. stiften uns zum Schreiben an. Spielerisch begeben wir uns auf eine Schreibreise und lassen die Worte fließen, wohin sie wollen.

Unsere inneren Zensoren dürfen sich in der Hängematte auszuruhen. Alles darf sein. Alles ist jetzt im Moment richtig. Ungeahnte Worte steigen auf, Kreativität und Schöpferkraft breiten sich aus.

Wir schreiben Short-Short-Stories, Gedichte, Gruppentexte und vieles mehr.

In dem Schutz der Gruppe lesen wir uns freiwillig die entstandenen Texte vor. Wir sind gleichzeitig Schreibende, Vorlesende und Zuhörende. Wir setzen die entstandenen Texte keiner Kritik aus und nehmen sie so an, wie sie sind. Sie haben unsere ganze Wertschätzung. Wir tauschen uns über den Schreibprozess aus und teilen uns unsere Schreibfreuden und Schreibblockaden mit.

 

Was kann Kreatives Schreiben bewirken?

  • Freude am Schreiben wecken und vertiefen

  • Innere Bilder finden einen Ausdruck

  • Kreativität kommt ins Fließen

  • Schreibblockaden werden aufgelöst

  • Die eigene Schreibstimme entwickelt sich

  • Gemeinsam kreativ sein verbindet und macht Spaß