Biografisches
Schreiben

"Man muss die Ereignisse seines Lebens für sich beanspruchen, um sich selbst zu gehören"

Anne Wilson-Scheaf

Jedes Leben liefert einzigartige Geschichten, die erzählt werden wollen.

Sie verbinden uns mit unserer Vergangenheit und betten uns ein, in unser Leben.

Kreative Schreibmethoden geben uns Anregung und Orientierung, um unsere Geschichten aufzuschreiben. Perspektivenwechsel, Dialoge, Gedichtformen, Short-Short-Stories usw. lassen uns unsere Erinnerungen, Empfindungen und Gefühle aus der Distanz betrachten, schaffen gleichzeitig Nähe und oft eine Neubewertung.
In dem geschützten Raum der Gruppe tauschen wir uns aus, finden Resonanz und nehmen Teil an den Geschichten der Anderen.

Was kann Biografisches Schreiben bewirken?

  • Freude am Schreiben wecken und vertiefen
  • Erinnerungen aktivieren
  • Nähe und Distanz zur eigenen Geschichte finden
  • Erlebtes integrieren
  • Das eigene Leben wertschätzen
  • Eigene Ressourcen wahrnehmen
  • Selbsterkenntnis und Selbsterfahrung
  • Zukunft bewusst gestalten
  • Inspiration und Austausch in der Gruppe erleben